Aktuell RSS

Von Freitag, 16. September bis Sonntag, 18. September 2016 ndet das erste Umweltfestival Kloten statt. Der Verein freiwillig@kloten beteiligt sich daran und führt ein «Urban Gardening»-Projekt durch. Mitmachen können alle: Einzelpersonen, Familien, kleine, mittlere und grosse Unternehmen, Ladenlokale, Restaurantbesitzer, öffentliche und private Verwaltungen, Institutionen wie Schulen, Altersheime, Behindertenheime, etc., kurz all jene, die gemeinsam ein Zeichen für ein begrüntes Kloten setzen wollen. Die Primarschule Nägelimoos, die Pigna und das Pflegezentrum Spitz sind schon dabei. Helfen auch Sie mit, Kloten in einen grossen Gemüsegarten zu verwandeln! Über den Verein freiwillig@kloten kann ein sogenannter «Garden in a Box» von gmüesgärtli.ch bestellt werden....

Weiterlesen

Im Rahmen des Umweltfestivals Kloten, welches vom 16.  bis 18. September 2016 zum ersten Mal stattfinden wird, hat der Verein  „freiwillig@kloten“ ein Projekt zum Thema Urban Gardening lanciert. Privatpersonen, Firmen und verschiedene Organisationen werden während der Sommersaison  Gemüsegärten in Boxen bepflanzen und pflegen. (Beschreibung siehe „Weiterführende Informationen vom Lieferanten“) Das Engagement von freiwillig@kloten gründet darin, dass der Verein die Vernetzung der Bevölkerung Klotens anstrebt und damit einhergehend die Lebensqualität und die Verbundenheit der Einwohner untereinander und mit der Stadt fördern will. In nächster Zeit gilt es nun, möglichst viele Teilnehmer für dieses Projekt zu gewinnen. Die  Gartenboxen sollen gut verteilt...

Weiterlesen

Sale

Unavailable

Sold Out